Gesundheit

Sowohl Absatzmittler als auch Hersteller im Gesundheitsbereich legen großen Wert auf Beratung und Produktqualität. Aus diesem Grund werden unsere Marken ausschließlich im Fachhandel vertrieben.

Drogerie & Reformhaus

In unserem "ursprünglichen" Geschäft sind wir seit Gründung des Unternehmens vertreten. Mit unserem eigenen Außendienstteam betreuen wir den gesamten Drogerie- und Reformhausbereich in Österreich und erreichen auf diesem Weg eine flächendeckende Marktpenetration für unsere Drogerie- und Reformhausmarken.

Synpharma

Apotheken

Neben diesem Vertriebsweg ist die SynPharma als zertifizierter Arzneimittelgroßhändler auch erfolgreich am österreichischen Apothekenmarkt aktiv. Neben der direkten Belieferung der Pharmazeuten steht auch hier die individuelle Betreuung durch das Außendienstteam, sowie ein hervorragendes Beratungs- und Schulungskonzept im Vordergrund. Mit jeder Apotheke spezifisch abgestimmte Vertriebsstrategien sorgen so für gemeinsamen Geschäftserfolgt – kundennah – professionell – dauerhaft!

Neben Apotheken und dem Reform- und Drogeriebereich betreuen wir zusätzlich noch den gesamten Bereich des Sanitätsfachhandel.

Synpharma

Fußpflege

Mit der Marke Gehwol und Gerlach-Technik sind wir in Österreich führender Anbieter der professionellen Fußpflege. Zahlreiche Fußpflegerinnen und Fußpfleger vertrauen unseren Marken und schätzen die persönliche Betreuung unseres Vertriebsteam. Ein exklusives Fortbildungsprogramm rundet unser Angebot ab.
Synpharma

Neben einer umfangreichen Auswahl an Pflegeprodukten sowie der exklusiven Fusskraft-Serie bieten wir selbstverständlich auch Fußpflegeeinrichtungen an. Vom Arbeits- und Fußpflegestuhl, über Schränke und Fräser bis hin zu Zangen sind wir Komplettausstatter und bieten unseren Kunden alles aus einer Hand. Interessierte Kunden können die Produkte in dem Schauraum unserer Niederlassung testen und ausprobieren.

Synpharma

Schönheit

Neben der Gesundheit ist auch der Vertrieb in Sachen Schönheit unsere Profession. SynPharma zählt sich auch hier zu den führenden Anbietern im Kosmetikinstitutsbereich und belebt so jeden Tag die Freude am Schönsein neu.

Kosmetik

Mit exklusiven Pflegemarken sind wir in Österreich Profi-Anbieter und betreuen durch unsere Professional-Beauty-Abteilung den gesamten Kosmetikinstitutsmarkt. Unsere kompetenten Außen- und Innendienstmitarbeitern zeichnen sich durch individuelle Beratung und persönliche Betreuung aus.

Synpharma

Auch im Kosmetikbereich verfolgen wir die Strategie „Alles aus einer Hand“. So bieten wir neben den Pflegemarken auch Einrichtungen und apparative Kosmetik an. Selbstverständlich können die Produkte alle an unserem Standort in Hallwang getestet und probiert werden. Neben vielen Kosmetikinstituten, dürfen wir zusätzliche mit unserer dekorativen Kosmetik auch zahlreiche Friseure sowie Farb- und Stilberatern zu unseren Kunden zählen.

Synpharma

Service

Neben dem Vertrieb zählt der Service zu unseren Stärken. Wie bedienen uns für unsere Marken am gesamten Marketingportfolio und stärken dadurch unsere Partner am österreichischen Markt. Kundenzufriedenheit steht bei uns an oberster Stelle, so dass SynPharma stets im Kontakt mit seinen Kunden ist und auf individuelle Bedürfnisse Rücksicht nimmt. Neueste IT, CRM-Software sowie eine rasche Logistik unterstützt uns bei diesen Zielen. Sollten trotzdem einmal Probleme auftauchen, sind wir um Lösungen bemüht. Ebenso im technischen Service – hier bieten wir professionelle Beratung durch unsere Techniker und einen Leihgeräteservice an.
Synpharma

Kontakt

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen? Das Team der SynPharma ist gerne für Sie da.

SynPHARMA GmbH

Wiener Bundesstraße 21
5300 Hallwang bei Salzburg

bei Fragen:
Phone: +43 662 661375
Fax: +43 662 661941

E-Mail: info@Synpharma.at

Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 13.00 Uhr

Ursprung

Mozart

Was hat Mozart mit der SynPharma GmbH zu tun?

Als Salzburger Unternehmen haben wir eine besondere Beziehung zu Augsburg. Denn Leopold Mozart, der Vater von Amadeus, und Marianne Mozart, das geliebte Bäsle, stammen beide aus Augsburg, dem Stammsitz unserer Muttergesellschaft Dr. Grandel GmbH.
Mozarthaus
Mozarthaus in Augsburg

Der Sitz unseres Unternehmens befindet sich in Hallwang bei Salzburg, direkt am Stadtrand der Landeshauptstadt. Von unserem Hausberg, dem Heuberg überblickt man vom "Daxlueg" ganz Salzburg bis hinüber zum Untersberg. Unsere Mitarbeiter im Innendienst und der Logistik kommen nahezu alle aus dem Seengebiet und dem Salzkammergut und sind stark mit der Region verwurzelt.

Daxlueg
Daxlueg

Unser Denken und Handeln ist 100% kundenbezogen
Alles was wir ins Auge fassen, entscheiden und verwirklichen, hat das Ziel, unseren Kunden mehr Leistung zu bieten als andere:

  • Aktive Beratung durch unseren Außendienst
  • Frische und prompte Belieferung durch moderne Logistik
  • Orginalität in der Werbung
  • Produktinnovationen
  • Vielfälltiges Aus- und Fortbildungsprogramm für unsere Kunden
  • Erfolg für unsere Kunden und uns
  • Verkaufsförderung a "Point of Sale"

Synpharma
SynPharma Hallwang

Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere Kunden. Unser Denken und Handeln ist kundenbezogen.

Ursprung

The Beautyness Company

Die Erfolgsgeschichte des Augsburger Familienunternehmens

Das Erbe einer Mühle, gepaart mit dem Forscherdrang von Dr. Felix Grandel war die Basis für die DR. GRANDEL-Erfolgsgeschichte. Mit Fingerspitzengefühl und Leidenschaft führt Diplom-Ökonom Michael Grandel das Familienunternehmen mit Tochtergesellschaften und Auslandsvertretungen in mehr als 40 Ländern in zweiter Generation - und das bereits seit 30 Jahren.
Synpharma
Dr. Felix Grandel

Ursprung der DR. GRANDEL-Erfolgsstory: Dr. Felix Grandel und der Weizenkeim
Als Dr. Felix Grandel 1947 die Keimdiät GmbH gründete, widmete sich der Chemiker und Ernährungswissenschaftler vor allem der Erforschung des Weizenkeims und der Diätetik - dies mit durchschlagendem Erfolg. Über Weizenkeimkosmetik und das legendäre Epigran hat sich das Unternehmen den Zugang zum professionellen Kosmetikmarkt erschlossen.

Aufbruch in eine neue Ära: vom Gesundheitsspezialisten zu einem der führenden Hersteller im professionellen Kosmetikmarkt
Zusätzlichen Schub erhielt der Kosmetikbereich mit der Akquisition der beiden Marken ARABESQUE und PHYRIS im Jahr 2002. Parallel wurden die eigenen Laboratorien und die Produktion ausgebaut, das Geschäft verstärkt internationalisiert. Dr. Grandel forscht und entwickelt in eigenen Laboratorien, verfügt über eine hohe Fertigungstiefe und setzt auf Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Leistungsfähige Gesundheitsprodukte mit Zukunft
Molat, Weizenkeime, Cerola, Grandelat magnesium, das sind die Bestseller von Dr. Grandel – und dies seit Jahrzehnten!

Ursprung

Die SynPharma-Geschichte

Die wichtigsten Eckdaten im Zeitraffer

Kurz & knapp, auf einen Blick: Entdecken Sie das Salzburger Unternehmen SynPharma in der Übersicht.
Synpharma
v.l.n.r.: Dr. Felix Grandel, Herr Helmut Kollerics und Herr Rudolf Lindlbauer
  • 1976
    Der Startschuss unseres Unternehmens erfolgte mit der Eintragung ins Firmenbuch am 13.07.1976 und einem kleinen Büro in der Schießstattstraße.
  • 1977
    Operativ tätig sind wir in Österreich seit 1977. Am 15. Mai 1977 wurde, unter dem damaligen Geschäftsführer Dr. Hans Pukljak, unsere erste Preisliste an die Kunden versandt. Leider verstarb in diesem Jahr der Gründer unseres Unternehmens Dr. Felix Grandel unerwartet.
  • 1978
    Im Alter von nur 60 Jahren verstarb Herr Dr. Pukljak viel zu früh. Herr Helmut Kollerics übernahm die Leitung der SynPharma.
    Exklusiver Vertriebspartner der schweizer Marken Biokosma und Dul-X
  • 1980
    Übernahme des Vertriebs der Marke Biorex aus Ebnat-Kappel (Schweiz) und Erweiterung des eigenen Sortiments unter SynPharma (75 Artikel mit eigener Rezeptur).
  • 1982
    Beginn der Zusammenarbeit mit der Firma Dr. Wolz aus Geisenheim in Deutschland.
  • 1983
    Übernahme des Vetriebs der Marke Gehwol und der Gerlach Geräte für Österreich.
  • 1984
    Übersiedlung des Büros und gleichzeitig Erweiterung der Lager- und Produktionsräume an den jetzigen Standort in Hallwang.
  • 1985
    Der Diplom-Ökonom Michael Grandel übernimmt die Geschäftsführung unseres Mutterhauses und wird neben Herrn Kollerics gleichzeitig Geschäftsführer der SynPharma.
    Beginn der Zusammenarbeit mit der Firma Rau - Speickwerke aus Stuttgart
  • 2002
    Herr Kollerics geht in den wohlverdienten Ruhestand.
    Ihm folgt Herr Rudolf Lindlbauer.
    Übernahme der Marke Phyris durch unser Mutterhaus und Vertrieb durch uns für Österreich
  • 2003
    Die Marken Bakanasan und Sanhelios werden exklusiv von SynPharma in Österreich vertrieben.
  • 2008
    Übernahme des Vertriebs der Marken Arabesque und Bekunis (Arzneimittel) für Österreich
  • 2011
    Mitte Juli 2011 geht Herr Lindlbauer in den Ruhestand.
    Ihm folgt Herr Ing. Mag. Reinhard Satzinger.
  • 2013
    Start des eigenen Online-Shops Cosmetic Gallery
  • 2016
    Übernahme des Vertriebs der Marken Ilon und Ultrasun
  • 2018
    Übernahme des Vertriebs der Marke Bentlon
Unternehmen

Unsere Leitsterne

SynPharma ist eng mit unserem Mutterhaus, der Dr. Grandel GmbH, verbunden. So gelten auch dieselben Leitsterne bzw. dieselbe Unternehmensphilosophie. Wir geben allen Mitarbeitern und Partnern des Unternehmens Klarheit und Sicherheit in der eigenen Positionierung und Profilschärfung. Was macht uns unverzichtbar? Welchen Nutzen stiften wir ganz konkret? Mit welchen Stärken stellen wir unseren gemeinsamen Geschäftserfolg sicher? Kompakte Antworten auf diese Fragen finden Sie hier.
Synpharma
Leitsterne der SynPharma

Bei SynPharma steht der Mensch im Mittelpunkt
Bei SynPharma ist man sich bewusst, dass Wirtschaften kein Selbstzweck ist, sondern dem Menschen und der Gesellschaft zu dienen hat. Das Unternehmen achtet daher ganz besonders auf einen sparsamen Einsatz der Ressourcen und auf einen schonenden Umgang mit der Natur. Im Mittelpunkt steht der Mensch.

Die Vision
SynPharma will das attraktivste Bündnisangebot für seine Kunden und Geschäftspartner sein.

Die Mission
SynPharma belebt mit seinen Premium-Marken die Freude am Schön- und Gesundsein täglich neu.

Die Aufträge
Bei SynPharma kennt jeder seinen und den betrieblichen Auftrag der Kollegen und Kolleginnen. Dies gibt Klarheit und Sicherheit in der eigenen Positionierung.

Die Basics
In den SynPharma Basics finden alle Mitarbeiter einen verlässlichen Ordnungsrahmen. Insbesondere die Leitsätze für die Zusammenarbeit sind bezugspflichtig als auch bezugsfähig. Sie sind für alle verbindlich. Sie sind kein "isoliertes Dokument", sondern wichtiger Bestandteil des gesamtunternehmerischen Führungskonzepts.

Die Erfolgsfaktoren
Sechs Erfolgsfaktoren sind für SynPharma maßgeblich:

  • Qualität
  • Geschwindigkeit
  • Innovation
  • Wachstum
  • Kundenzufriedenheit
  • Mitarbeiterzufriedenheit

Für jeden Erfolgsfaktor sind geeignete Messgrößen definiert. Kennzahlen, die "Ampelfunktion" haben und eine zielgerichtete, ganzheitliche Unternehmenssteuerung maßgeblich unterstützen.

Die Ziele
Bei SynPharma sind die Unternehmensziele definiert und allen Mitarbeitern bekannt. Qualitative Ziele und Leitlinien allgemeiner Art regeln die BASICS. Die quantitativen Ziele bemessen sich anhand der kritischen Erfolgsfaktoren.

Die Strategien
In Zeiten der Globalisierung, rasanten Wandels und starken Wettbewerbs rückt die Frage nach den optimalen Strategien in den Mittelpunkt. Unternehmensaufgabe ist es, in einem differenzierten Wettbewerbsumfeld die Ressourcen so zu optimieren, dass Kreativität, Innovationskraft, Kosten- und Leistungsvorteile zur bestmöglichen Entfaltung kommen.

Unternehmen

Profil

Entdecken Sie das Profil des Salzburger Unternehmens SynPharma im Überblick.
Synpharma
Salzburg in Österreich
  • Gründung des Unternehmens
    1976 von Dr. phil. nat. Felix Grandel (†1977)

  • Geschäftsführer

    Handelsrechtlicher Geschäftsführer:
    Herr Diplom-Ökonom Michael Grandel

    Gewerberechlicher Geschäftsführer:
    Herr Ing. Mag. Reinhard Satzinger

  • Gesellschafter
    Dr. Grandel GmbH

  • Mitarbeiter
    30

  • Nettoumsatz 2017
    8,5 Mio €

  • Produktion
    Bei unseren Partnern in Deutschland und der Schweiz wird nach pharmazeutischen Standards produziert. Zertifizierte Qualitätsprodukte ecomade in Germany & Switzerland.

  • Logistik & Versand
    SynPharma setzt auf eigene hochmoderne Lagerlogistik und Versandorganisation.

  • Vertriebsorganisation
    Eigene Vertriebsorganisationen mit Innen- und Außendienst für den Fachhandel und der professionellen Dienstleistungskosmetik.

  • Seminarzentrum
    Beste Lernvoraussetzungen im hauseigenen Seminarzentrum für Absatzmittler.

  • Marken
    DR. GRANDEL, PHYRIS, ARABESQUE, GEHWOL, Gerlach-Technik, Dr. Wolz, Bekunis, Sanhelios, SPEICK, BIOKOSMA, DUL-X, Ultrasun, Ilon, Bentlon

Chancenwelt

Ausbildung bei SynPharma

SynPharma bietet Ausbidlung mit Zukunftschance

"Nachwuchs- und Fachkräftemangel" ist für SynPharma ein Fremdwort! Denn SynPharma bildet seit vielen Jahren im Rahmen des dualen Systems aus und legt dabei großen Wert auf die Qualität in der Lehrlingsausbildung. Bei uns bilden wir engagierte junge Leute zu Büro- und Großhandelskaufleuten sowie Betriebslogistikern aus.
Synpharma
SynPharma Logistik

Für kommendes Ausbildungsjahr steht unser Lehrlingsbedarf noch nicht fest.

Chancenwelt

Aktuelle Job- und Stellenangebote

Zur Zeit sind alle Positionen vergeben.

Synpharma
SynPharma GmbH

Zur Zeit sind alle Positionen vergeben.


Unternehmen

Sternstunden unserer Marken

Auszeichnungen, Awards, Preise & Ereignisse
Synpharma
Geschäftsführer Michael Grandel
  • Gewinner natürlich Leserpreis
    Juhu! Die Leser der Zeitschrift natürlich - Kundenmagazin für Reformwaren und Naturkosmetik - haben ihr Lieblingsprodukt in der Kategorie Kosmetik gewählt. Sieger ist die Hyaluron Refill Cream von DR. GRANDEL.

  • 3 x Platz 1 für DR. GRANDEL
    Drei erste Plätze für DR. GRANDEL beim Readers' Choica Award 2017: DR. GRANDEL Ampullensortiment | DR. GRANDEL Revitalizing Cream | DR. GRANDEL Renew Pearls

  • Tina Anti-Aging Beauty Award 2017/18
    Eine Experten-Jury hat gewählt. Zwei tina Anti-Aging Beauty Awards gibt es für DR. GRANDEL und ARABESQUE. Lesen Sie, welche Produkte in der Kategorie Nachtpflege und Dekorative Kosmetik gewonnen haben.

  • DR. GRANDEL von der Stadt Augsburg ausgezeichnet
    DR. GRANDEL erhält von der Stadt Augsburg die Auszeichnung "Qualität made in Augsburg". Das Prädikat würdigt das wirtschaftliche Engagement sowie die außerordentliche Produkt- und Dienstleistungsqualität der Unternehmen.

Presse

Pressemitteilungen

Synpharma
Pressemitteilungen
  • ARABESQUE Sun Kissed

    Für einen traumhaften Sommerlook - wie von der Sonne geküsst

    Die neuen trendigen Farben aus der Sommerkollektion Sun kissed von ARABESQUE läuten den Sommer ein – begrüßen Sie die Sonne mit zart schimmernden Nuancen auf Lippen und Nägeln und lassen Sie Ihren Teint erstrahlen – wie von der Sonne geküsst!

    Details anfordern


  • ARABESQUE Liquid Lipstick metallic

    Rockt die Lippen: der flüssige Lippenstift für cool-matte Metallic-Lippen

    Der flüssige ARABESQUE Lippenstift mit seidenmattem Metallicfinish rockt jeden Style! Mit seiner leichten Gel-Textur spendet er kühlende Feuchtigkeit und überzeugt mit lang anhaltendem Tragekomfort bei hoher Deckkraft.

    Details anfordern


  • ARABESQUE Flawless Lift Foundation

    Das neue Lifting-Make-up mit Longlasting-Effekt

    Eine makellose und straffe Anmutung schenkt Flawless Lift Foundation. Das leichte, geschmeidige Fluid verschmilzt mit der Haut und sorgt für einen ebenmäßigen, sanft mattierten Teint. Hyaluronsäure versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und glättet kleine Linien und Fältchen.

    Details anfordern


  • DR. GRANDEL Ampullen Time Out und Beauty Date

    Zwei starke Typen für schöne Haut

    Ampullen sind kleine Kraftpakete; sie schenken immer sofort sichtbare und nachhaltig fühlbare Pflegeerfolge. Mit diesen beiden neuen DR. GRANDEL Powerkonzentraten ist die Haut auf jedes denkbare Szenario wunderbar vorbereitet.

    Details anfordern


Presse

Pressespiegel

Synpharma
Pressespiegel
  • MADONNA

    "Die Besten 10 Pflege-Lipsticks" - ARABESQUE Shooting Star

    In der Zeitschrift MADONNA, Ausgabe 1/2018, wird der Perfect Care & Volume Lipstick Nr. 515 Orange von ARABESQUE vorgestellt.

    Perfect Care & Volume Lipstick Nr. 515 Orange von ARABESQUE in MADONNA

    Produkt Details


  • WEEKEND MAGAZIN

    "Aufpolstern bitte!" - DR. GRANDEL Hyaluron Refill Night

    In der Zeitschrift WEEKEND Magazin, Ausgabe 7/2018, wird die Hyaluron Refill Night von DR. GRANDEL vorgestellt:

    Hyaluron Refill Night von DR. GRANDEL in WEEKEND MAGAZIN

    Produkt Details


  • Gala

    "Die Kraft der Bäume" - Eye Contour Gel von DR. GRANDEL in Gala

    In der Zeitschrift Gala, Ausgabe 14/2018, wird das Eye Contour Gel von DR. GRANDEL vorgestellt:

    Eye Contour Gel von DR. GRANDEL in Gala

    Produkt Details


  • Brigitte

    "Und hier die Erfrischungen" - Hyaluron Filler Caps von DR. GRANDEL in Brigitte

    Die Zeitschrift Brigitte präsentiert in der Ausgabe 09/2018 die Hyaluron Filler Caps von DR. GRANDEL:

    Hyaluron Filler Caps von DR. GRANDEL in Brigitte

    Produkt Details